Mehr Grün für Berlin – Danke für Platz 8 – #lmvfrankfurt2021

Die hessischen Grünen haben ihre Landesliste für die Bundestagswahl im September aufgestellt. In Zeiten der Pandemie natürlich digital, was bei einer Mitgliederversammlung zu der potentiell über 8.300 Menschen kommen könnten natürlich etwas ganz besonderes ist. In der Nominierung am Samstag waren denn auch fast durchgehend 1.500 Menschen eingeloggt.

In der Spitze waren 1.700 digital bei der Landesmitgliederversammlung (LMV) der hessichen Grünen.

Aber natürlich fehlte die Aura eine LMV. Kein Applaus, keine Stimmung im Saal. Noch nie habe ich meine grünen Parteifreunde zu hunderten in einem Saal so sehr vermisst, wie dieses mal. Die digitale Resonanz ist riesig und super, aber sie ersetzt nicht das persönliche Gespräch ohne Maske und in diversen Runden.

Danke für Platz 8

Ich bin unglaublich dankbar für die Unterstützung auf Platz 8. Sehr gerne nehme ich den Auftrag an. Wir Grüne sind insgesamt super gut aufgestellt. Viele Grüne Teams arbeiten derzeit in den Kommunen auf die Wahl am 14. März hin. Dies ist der erste Schritt.

Klimaschutz fängt vor Ort an, hört aber nicht an Grenzen auf.

Wir brauchen mehr grüne Politik, mehr soziale und ökologische Initiativen im Deutschen Bundestag, um das Land stabiler gegen Krisen zu machen. Diese GroKo kann das nicht. Darum will ich dieses Jahr alle Kraft einsetzen, um für starke Grüne Politik in den Kommunen und in Berlin zu werben.

Mit Grün geht mehr.

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel