Fachgespräch : WM in Katar – wo bleiben die Menschenrechte?

Fachgespräch

WM in Katar – wo bleiben die Menschenrechte?

Vom 20.11. bis 18.12.2022 wird in Katar die 22. Fußball-WM der Männer ausgetragen. Seit Jahren steht das Mega-Ereignis im Fokus der Debatte:

Massive Einschränkungen von Frauen- und LSBTIQ-Rechten, prekäre Bedingungen für die Arbeitsmigrant*innen und Berichte über verstorbene Arbeiter*innen – die Liste an Vorwürfen von Menschenrechtsverletzungen in Katar ist lang.

Was erwarten wir noch von der FIFA und Katar? Wie haben sich die Verhältnisse vor Ort verändert? Wie können die Menschenrechte in Katar nachhaltig verbessert werden? Wie können Vergabeentscheidungen der FIFA zukünftig an höheren Standards gemessen werden?

Über diese und weitere Fragen wollen wir am 08.11. diskutieren.

8. November 2022, 18 bis 20.30 Uhr

Ort und Zeit

Deutscher Bundestag

Marie-Elisabeth-Lüders-Haus (Anhörungssaal 3.101) Adele-Schreiber-Krieger-Str. 1

10117 Berlin

     Programm und Anmeldung  :

    <https://www.gruene-bundestag.de/termine/wm-in-katar-wo-bleiben-die-menschenrechte

Dienstag
08.11.2022
18:00 ‐ 20:30 Uhr