BIKE FOR BERLIN: KASSELER GRÜNE PROGRAMMIEREN PC-SPIEL FÜR BESSERE WAHLBETEILIGUNG

Bildschirmfoto des Computerspiels "Bike for Berlin".
http://boksch.de/bikeforberlin/

Anlässlich der anstehenden Bundestagswahl am 26. September haben die Kasseler GRÜNEN ihr aus der Europawahl bekanntes Spiel “Ride for Europe” für die Bundestagswahl angepasst. Der neue Name ist “Bike for Berlin” und Ziel des Spiels ist es, eine Radfahrerin durch den Verkehr zum Wahllokal zu steuern.

“Wir wollen mit dem Spiel vor allem jüngere Menschen erreichen und sie zur Stimmabgabe motivieren. Die nächste Wahl entscheidet maßgeblich darüber, ob wir das 1,5-Grad-Ziel einhalten können oder nicht. Jede Stimme zählt.”, erklären Vanessa Gronemann und Daniel Stein, Vorsitzende der Kasseler Grünen. “Oder wie unser Arbeitskreis Netzpolitik sagt: Wenn wir es schaffen, in unserer Freizeit ein Spiel zu programmieren, dann schafft ihr es auch, wählen zu gehen.”

Hier geht es zum Spiel “Bike for Berlin”: http://boksch.de/bikeforberlin/ Das Spiel kann nur am PC oder Mac mit Tastatur gespielt werden. Eine Mobilversion gibt es (noch?) nicht.

Autor: Bündnis 90/Die Grünen